Museums-Gesellschaft - Personen

Helfen Sie uns mit Ihrem Wissen über Komponisten und Interpreten, die Konzertprogramme der Frankfurter Museums-Gesellschaft zugänglich zu machen!

Contribute!

Info


0
published results
450
tasks
38
crafters
84
tasks done
366
pending tasks

logo fmg

Die Frankfurter Museums-Gesellschaft ist einer der renommiertesten deutschen Konzertveranstalter. Mit ihrer über 200-jährigen Geschichte, in der sie bis heute fast 5.000 Konzerte veranstaltet hat, ist sie von größtem musikhistorischen Interesse. Sämtliche Konzertprogramme seit dem Jahr 1860 liegen im Konzertarchiv der Museums-Gesellschaft digitalisiert vor. Die Programme sind bisher allerdings nicht inhaltlich erschlossen oder durchsuchbar. Das erschwert die systematische Erforschung dieses bedeutenden Programmarchivs. Helfen Sie uns dabei, die Programme für die Wissenschaft und die interessierte Musiköffentlichkeit besser zugänglich zu machen!

Wie können Sie helfen?

Helfen Sie uns mit Ihrem Wissen über Komponisten und Interpreten, die verschiedenen in den Programmen genannten Personen zu identifizieren und mit Daten aus einer Personendatenbank zu verknüpfen. Sehen Sie sich das Tutorial an, um eine Einführung in das Crowdsourcing-Projekt zu erhalten. Jeder Programmzettel wird von mehreren Freiwilligen bearbeitet und ein Konsens aus den Antworten gebildet. Die mit Ihrer Hilfe generierten Daten werden dann Teil des Projektes "Music Performance Ephemera" des FID Musikwissenschaft und somit einem großen Fachpublikum zugänglich gemacht.

logo musiconn

Initiatoren

Dieses Crowdsourcing-Projekt entsteht im Rahmen einer Masterarbeit am Lehrstuhl für Medieninformatik an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Es wird unterstützt von der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek Dresden sowie der Frankfurter Museumsgesellschaft. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: kerstin.jacob@stud.uni-bamberg.de